Romantitel und die Suche danach

Hui, das war ein sehr intensiver Schreibmonat. Aber jetzt liegt die Rohfassung für den ersten Band von Unstern (AT) fertig in der Schublade, wo sie noch etwas vor sich hinmariniert, während ich mich auf den zweiten Teil stürzte. Und meine großartige Lektorin Frau B. hat mir meinen Roman zurückgeschickt, der Ende des Jahres erscheinen soll. [...]

Organisiertes Chaos

Ich stecke gerade in der Rohfassung zum ersten Teil einer Serie und es herrscht - nennen wir es einmal organisiertes Chaos. Als Federfuchs in ihrem Blogbeitrag erzählt hat, wie es ihr so mit ihren Notizen geht, habe ich mich direkt angesprochen gefühlt - das Gefühl, etwas ratlos auf einen Berg loser Zettel zu schauen, kenne [...]

Fantasy ist eine Pralinenschachtel

Die so ziemlich erste Frage, wenn man sich als AutorIn “geoutet” hat, ist: Und was schreibst du so? "Ich schreib' Fantasy." "Ah! Wie Herr der Ringe?" "Ähm, nein." "Vampire?" "Auch nicht." Wenn das Wort "Fantasy” fällt, denken die einen an R.R.Martin und die anderen an die Biss-Reihe von Stephanie Meyer. Tolkien, H.P. Lovecraft, Wolfgang Hohlbein, [...]

Jurassic Gargoyle World

Ich hab es endlich geschafft, mir Jurassic World anzusehen und ein weiteres Mal gelernt, dass die Wiederansiedlung von Dinosauriern keine gute Idee ist. Schade. (War eigentlich noch jemand überrascht, wie fies diese Flugsaurier sind? Ich hätt' denen das nie zugetraut. ) Auf dem Heimweg kam mir dann der Gedanke, wie Jurassic World wohl mit einer [...]