Musen sind Zicken

Heute ist so ein Tag, wo meine Muse einfach nicht will. Oder ehrlicher: Wir wollen beide nicht. Irgendwie scheint das umzugehen: Eine Schreibfreundin kämpft damit, Alexa Coletta von Geteiltes Blut hat einen Beitrag geschrieben, wie sie zu mehr Inspiration kommt und Christian Cölln kämpft aus ganz anderen, ernsteren Gründen mit seiner Muse. Musen können halt [...]

Vom Schreiben und Neu-Schreiben

Wer schreibt, der überarbeitet. Oft stehen mehrere Überarbeitungsrunden an, bevor aus der Rohfassung ein Text wird, den man mit gutem Gewissen in die Welt entlassen kann. Ich liebe ja die Rohfassung, den "shitty first draft". Dort entdecke ich die Geschichte, spiel herum und tobe mich auf allen Ebenen aus, wohlwissend, das einige der geschriebenen Szenen [...]