Logbuch #7: Muse vs. Schlaf

Meine Muse scheint zurzeit auf Speed zu sein. Wenn es nach ihr geht, dann sollte ich neben der Unstern-Reihe auch eine UrbanFantasy-Serie schreiben und einen Dystopie-Floh hat sie mir auch ins Ohr gesetzt. Vorzugsweise überfällt sie mich damit um Mitternacht, mit dem Effekt, dass ich bis 2 in der Früh immer wieder aus dem Dämmerschlaf [...]

Autorenleben

Das Autorenleben: Man sitzt in einem netten Café (mit Blick auf den Strand), nippt an einem Tee oder GinTonic und tippt einen glatten Satz nach dem nächsten in den Computer. Die Charaktere benehmen sich alle, der Plot fügt sich nahtlos zusammen und nach ein paar Stunden klappt man den Laptop zufrieden zu, um mit Freunden [...]