Bye bye Blog

Dieser Post ist mir erstaunlich schwer gefallen. Für mich persönlich erstaunlich, weil ich schon Monate nicht mehr wirklich zum Bloggen gekommen bin, wenn man von den angefangenen und nie fertiggeschriebenen Fragmenten in der Draft-Box absieht. Aber es war schön zu wissen, dass der Blog da war. Schön, und gleichzeitig auch stressig. Wie alles, was zu … Continue reading Bye bye Blog

Veröffentlichen: Highlights und Fallstricke

Unstern ist da! Und zwar schon seit einer Woche. Man sollte meinen, als Autorin würde man über die Veröffentlichung auch bloggen, aber natürlich nicht diese Autorin. "Ist ja klar", höre ich da Stimmen, "Die ist von der Launch-Party immer noch verkatert." "Eh", sagen die AutorInnen wissend, "Die liegt eher völlig übernächtig irgendwo unter der Wohnzimmercouch." … Continue reading Veröffentlichen: Highlights und Fallstricke